Liegt Dir die Natur am Herzen?

Suchst Du Gestaltungsideen für Deinen  Garten? Entdecke die schönsten Seiten eines Naturgartens!

 

    Besuche den Hortus Romanticus!                                                                                            Die "Vereinten Nationen" haben 2021 zum "Internationalen Jahr für Obst und Gemüse" erklärt und gleichzeitig zum Kampf gegen Lebensmittelverschwendung und Ernteverlusten aufgerufen.

 

Ein Garten der Artenvielfalt

Der Romanticus ist ein Privatgarten zur Umweltbildung für Erwachsene und Kinder

 

                  

Termine

Sonntag, 18. April "Die ersten Blüher"

 

Sonntag, 25. April  " Wildtulpen"

 

  Sonntag, 2. Mai  "Lenzrosen, langes Blühwunder"

 

Sonntag, 9. Mai "Grünes Paradies"

 

   Sonntag, 16. Mai  "Grünes Wohnzimmer"

 

 Sonntag, 23. Mai  " Hinter meiner Hecke"

 

 Sonntag, 30. Mai  " Rosen, die schönen Wilden"

 

 

  Auch 2021 gibt es wieder viel Neues:

 

Vergrößerte Magerwiese mit vielen Frühlingsblühern

 

Einen Gewächshaustunnel fast nur aus Naturmaterial

 

Ein neues Super-Kompostbeet

 

Und überhaupt wird 2021 mein Gemüsejahr!

Treffpunkt zur Gartenführung: Hofeingang HORTUS ROMANTICUS,

  Energieausgleich Erw. 5.-€, Kind 3.-€

.

Einzelpersonen, Minigruppen - oder Familienführungen   

  nach Absprache jederzeit möglich.

 

  09845-1221

oder

karinemma.brenner@online.de 

 

                       

Da es sich um einen Privatgarten handelt, ist das Betreten auf eigene Gefahr.

(Eltern haften für ihre Kinder).

Der Garten ist leider nicht barrierefrei.

Vorträge

Spannend und sehr informativ.

 

 

Lassen Sie sich inspirieren von den vielen Ideen in den Romanticus Vorträgen!

 

 

Kurzweilige Vorträge, lebendig vorgetragen,

mit einprägsamen Bildern

Rund um das große Thema:

 

"Mehr Natur im Garten"

 

 

Ideal als Programm für gesellige Abende oder

Versammlungen der

Gartenbauvereine,

Dorfgemeinschaften,

Heimatvereine usw.

 

 


Dauer ist jeweils ca. 1,5 Stunden,

nach Bedarf

auch kürzer oder länger.
Kosten auf Anfrage und nach Vereinbarung

 

 

 

 

 


Bund Naturschutzgruppen der Kreisgruppe Ansbach

erhalten Kostenübernahme nach Absprache.

 

.

Wie gestalte ich den Garten für Nützlinge?

Igel, Vögel, Wildbienen und Schmetterlinge sind im Garten gern gesehene Besucher.

 

 

Bei den

 

"Umweltgarten-Führungen durch den Romanticus"

 

gibt es viel Wissen über den Igel, dem stacheligen Gesellen und seinen Freunden.

 

Außerdem erfährt der Besucher,

wie sein Garten zum Paradies für viele Nützlinge werden kann!

 

 

 

 

Wunschtermine auch für Kinder.... siehe oben!

 

 

 

 

 

Siehe auch

Bayerischer Rundfunk:

 

 

Gärten voller Steine:

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=TfTxQbHdDnc     

Informiere Dich über das Gärtnern  mit dem   "3-Zonen-Model"  nach  Markus Gastl

 

 

 

Erfahre in meinen Gartenseminaren mehr über:

 

 

Schutz von Nützlingen

 

 

Unterschiedliche Naturmodule

 

 

Permakultur

 

 

Pflegeleichte, heimische Pflanzen

 

 

Up-Cycling: Verwendung

von gebrauchtem Baumaterial

 

 

 

 

Termine nach Vereinbarung

              Grünes Herz und Grüne Seele 

   Naturschutz beginnt im eigenen Garten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Brenner Würzburger Str. 14 91617 Oberdachstetten